20.03.2002

FrauenMobil mit Sponsor

Lange stand  es auf der Kippe, aber nun geht es doch weiter: Nach langwierigen Verhandlungen steht fest, da├č das FrauenMobil auch ein weiteres Jahr von der Funkmietwagenfirma Hatscher durchgef├╝hrt wird.
M├Âglich wird dieses durch den finanziellen Einsatz der Firma Burger King, die sich, ebenso wie die Stadt Oldenburg, an den Zusch├╝ssen beteiligt.
Das FrauenMobil sollte den Sparma├čnahmen im st├Ądtischen Haushalt zum Opfer fallen, nachdem Oldenburgs Oberb├╝rgermeister Dietmar Sch├╝tz bei seinem Amtsantritt angek├╝ndigt hatte, Vertr├Ąge u.a. im kulturellen und sozialen Bereich zu k├╝ndigen und bez├╝glich ihrer Wirtschaftlichkeit und Weiterf├╝hrung zu ├╝berpr├╝fen.
W├Ąhrend verschiedener Verkehrsauschu├čsitzungen sprachen sich daraufhin Vertreter aller Fraktionen f├╝r die Fortf├╝hrung des FrauenMobils aus.
(gl)
 

Seitenanfang   •   Kontakt   •   Impressum   •   Datenschutz