Oldenburgs erste rote Taxe und ihr Besitzer

Taxi 112

26.02.2004

Jetzt wird es bunt!

In Oldenburg gibt es ab heute ein rotes Taxi

Und nicht nur das: Der Taxiunternehmer Volker Pollnick nimmt mit dem Volvo V 70 Bifuel zugleich das erste Oldenburger Erdgas-Taxi in Betrieb. Bi-Fuel bedeutet, dass der Wagen sowohl mit Erdgas als auch mit Benzin betrieben werden kann.

Und warum weg vom Hellelfenbein? „ Mal was anderes! Und außerdem bietet eine andere Farbe die Möglichkeit, sich, neben Service und Qualität, von der Masse abzusetzen", so Volker Pollnick.

Der Antrag bei der dafür zuständigen Bezirksregierung Weser-Ems wurde schnell und problemlos genehmigt.

ErdgastaxiIm November vergangenen Jahres sprach sich der Bundesrat auf  Initiative Niedersachsens und des Saarlandes für eine Liberalisierung in der Taxifarbgebung aus. So sollen die Länder zukünftig über die Farbe von Taxis selbst entscheiden.

Ungeachtet der diesbezüglich anhaltenden Streitigkeiten im deutschen Taxigewerbe ist davon auszugehen, dass es an den Oldenburger Ständen demnächst doch ein wenig farbenfroher wird. Wer ist also der Nächste?
(gl)

Seitenanfang   •   Home   •   Kontakt   •   Forum